Warum Altsteirer *
"Lange Zeit (über 20 Jahre hinweg) wurde bei uns auf dem Hof das Hybrid-Industriehuhn gehalten. Spätestens alle 2 Jahre wurde vom örtlichen Geflügelhändler Nachschub vom "Massenhuhn" geholt. Nur selten wurden dieses Hochleistungshuhn älter wie 2-3 Jahre.

Ganz aktuell war wieder ein Bericht im Fernsehen über die Zustände in der industriellen
Geflügelhaltung: http://www.swr.de/report/presse/-/id=1197424/nid=1197424/did=5840754/nk65m9/index.html
Der Bericht dazu aus REPORT Mainz vom ZDF: http://mediathek.ard.de/ard/servlet/content/3618772 

Berufsbedingt hatte ich schon früher mit Geflügelmästerreien und Legehennenanlagen zu tun. Das hat mich dann, nachdem die Hühner von meinen Großeltern nicht mehr versorgt werden konnten, schnell dazu veranlasst auf ein Rassehuhn umzustellen!

Mit einem Rassehuhn wie den Altsteirern, gibt es einen Kreislauf. Neben vielen Eiern, auch im Winter, versorgt uns diese Hühnerrasse mit sehr geschmackvollen Hähnen. Da bei den Altsteirern noch alle natürlichen Instinkte vorhanden sind, sorgt meine Herde für Nachwuchs, den die sehr umsichtigen Altsteirerglucken vor den Gefahren des Lebens aufziehen und alles lernen was man so als Junghuhn benötigt. Eine Kunstbrut, ist außer für Ausstellungszwecke eigentlich nicht erforderlich!

Wenn man erst einmal die eigenen frischen Eier, von glücklichen Hühnern aus dem eigenen Garten, zu schätzen gelernt hat, möchte man diese nicht mehr missen. Auch ein knusprig gegrilltes Hähnchen aus eigener Aufzucht - ich füttere kein Mastfutter - das natürlich reifen durfte und mit 5-9 Monaten auch einen herrlichen Braten und auch auf viele weitere Weise den kulinarischen Speiseplan bereichern kann, ziehe ich einem Supermarkthähnchen vor! 

Mir ist klar, das heute nicht jeder seine eigenen Hühner halten kann. Aber auf dem Land sollten sich wieder mehr Leute Gedanken über eine artgerechte Hühnerhaltung machen und auch die Stadtbevölkerung kann dann wieder glückliche Hühner erleben und auch verköstigen.
Bruteier Altsteirer
 
können vorbestellt oder reserviert werden.
Gebe auch immer wieder fehlfarbene Eintagsküken unsortiert ab. Einfach anfragen, teils mit Glucke.
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Bruteier Marans / 2014
 
Bruteier von meinem Stamm in
schwarz-kupfer gebe ich erst später ab.
Die Tiere stammen aus dem Syndicate-Selectionscenter.
Bruteier gr. Paduaner / 2014
 
Bruteier gebe ich ab von Paduanern in
- silber-schwarz-gesäumt - ab sofort
- gold-schwarz-gesäumt - später
Bei diesen Tieren achte ich auf gute Sichtfreiheit und ein Mindesteigewicht von 50 gr. und aufwärts!
Futter und Zubehör
 
Falls Ihr Küken oder Jungtiere bei mir erwerben wollt, kann ich natürlich auch mit einem guten Futter dienen. Auch eine Wärmelampe, einen Futtertrog bzw. Tränke für Küken, Jungtiere oder Alttiere ist immer auf Reserve vorhanden
 
Heute waren schon 13 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=